Springe direkt zu

Allgemein

Zwischenfazit zu 100 Tage E-Rezept

Die Nutzung des E-Rezeptes bedeutet unter anderem kürzere Wege für Menschen mit chronischen Erkrankungen. Es ist eine zeitgemäße und effiziente Lösung für den Umgang mit verschreibungspflichtigen Medikamenten. Unsere Aufgabe ist es jetzt, alle Personen und Gruppen – vor allem auch die Pflegeheime – zu erreichen.

mehr erfahren

Gemeinsame Erklärung des Patientenbeauftragten Stefan Schwartze, MdB, und der ACHSE zum Tag der Seltenen Erkrankungen

Anlässlich des heutigen internationalen Tags der Seltenen Krankheiten am 29. Februar 2024 geben der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Stefan Schwartze MdB, und ACHSE, Dachverband von und für Menschen mit Seltenen Erkrankungen in Deutschland, eine gemeinsame Erklärung ab. Gemeinsam fordern sie, die Versorgung und Aufklärung für Menschen mit seltenen Krankheiten auch bei der neuen Krankenhausreform und dem Gesetzesvorhaben zum Europäischen Gesundheitsdatenraum dringend in den Blick zu nehmen.  Betroffene betrachten die geplante Krankenhausreform mit Sorge und befürchten, dass bereits aufgebaute, aber noch nicht gefestigte Strukturen wie die Zentren für Seltene Erkrankungen, keine Berücksichtigung finden. Der europäische Datenraum hingegen verspricht großes Potenzial. Hier müssen die Patientinnen und Patienten sehr gut aufgeklärt und so bei den Vorhaben mitgenommen werden.

 

mehr erfahren

Ausblick auf 2024

In diesem Jahr stehen eine Menge von wichtigen Maßnahmen an.

Die neue Stiftung Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) wird dieses Jahr ihre Arbeit aufnehmen. Sie ermöglicht Beratung in gesundheitlichen und gesundheitsrechtlichen Fragen. Neutral, unabhängig und qualitätsgesichert- und für Sie kostenlos….

VideoStill
mehr erfahren

Statement des Patientenbeauftragten Stefan Schwartze, MdB zum CIRS-Berichtssystem

Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten, Stefan Schwartze, MdB, begrüßt die nun erfolgte Einführung des CIRS-Berichtssystems für Versichterte. Mit der Webseite mehr-patientensicherheit.de wurde nun das erste Sysmtem dieser Art in Deutschland eingeführt.

mehr erfahren

Ergebnisse 18. Patientenfürsprechertag
mit Festakt 20 Jahre Patientenbeteiligung

Festakt am 19. Februar 2024

am 1. Januar 2004 trat mit den § 140f und 140g mi SGB V die Beteiligung von Interessenvertretungen der Patientinnen und Patienten in der Selbstverwaltung unseres Gesundheitssystems in Kraft.

mehr erfahren

Der Tag der Kinderhospizarbeit 2024

Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten, Stefan Schwartze, MdB, bedankt sich am Tag der Kinderhospizarbeit 2024 bei allen Haupt- und Ehrenamtlichen für ihr unermüdliches Engagement. Ihre Arbeit bleibt oft im Verborgenen, ist jedoch von unschätzbarem Wert für die betroffenen Familien und verdient daher größte Anerkennung.

mehr erfahren